Hof Geiger am Bodensee

Aktuelles


Einmal Fischer, immer Fischer: Wie Andreas Geiger allen Widrigkeiten trotzt


Das Wasser im See ist so sauber, dass es den Tieren an Nährstoffen fehlt. Die Fischer am Bodensee fangen darum Jahr für Jahr weniger Fisch und bangen um ihre Existenz. Wir sind mit Andreas Geiger, einem Fischer in vierter Generation, auf Fang gegangen.

Vom Fischfang allein kann Andreas Geiger schon lang nicht mehr leben: Er macht es, weil er den See liebt und alles, was in ihm schwimmt. | Bild: Daniela Biehl  


Artikel im Südkurier vom 29. August 2020 »


Einmal Fischer, immer Fischer


Aktuelles - Rettet den Bodensee

Wenig Fang im Bodensee

Gibt es bald keine Fischer mehr?

Von red/dpa 21. Oktober 2019 - 09:56 Uhr

Die Berufsfischer am Bodensee fangen schon seit Jahren immer weniger Fisch. Andreas Geiger ist einer von ihnen - und nicht nur er fragt sich: Wie soll es weitergehen? Eine Lösung könnte die Aquakultur mit Netzgehegen sein, doch davon sind längst nicht alle überzeugt.


Zum ganzen Artikel in der Stuttgarter Zeitung »

Wenig Fang im Bodensee - Stuttgarter Zeitung


ADRESSE

Hof Geiger am Bodensee
Familie Geiger

Meersburger Straße 7b
88690 Uhldingen-Mühlhofen

Tel: +49 (0) 1794659908
info(at)geiger-am-bodensee.de